Zurück

fischer

Fischer Montagemörtel FIS VL 300 T Kühlbox (12)

Montagemörtel FIS VL 300 T Kühlbox (12) - fischer Kühlbox FIS VL 300 T Artikelbeschreibung lesen

Keine Konditionen hinterlegt

Preisstellung erfolgt mit AB

Kommission/Notiz

Fischer Montagemörtel FIS VL 300 T Kühlbox (12)

Art.Nr.: fis571683
EAN: 4048962514711

Wirtschaftliche Lösung für Standardanwendungen in Voll- und Lochsteinmauerwerk und gerissenem Beton.
Sichern Sie sich jetzt die sommerliche Kühlbox– gefüllt mit 12 Montagemörteln FIS VL 300T und 24 Statikmischern. Der fischer Montagemörtel FIS VL 300 T ist ein 2K-Injektionssystem auf Vinylesterbasis. Harz und Härter werden erst beim Auspressen aus dem Statikmischer vermischt und aktiviert. Der Montagemörtel lässt sich besonders wirtschaftlich mit einer handelsüblichen Dichtstoff-Auspresspistole verarbeiten. Angebrochene Kartuschen können mit einem neuen Statikmischer wiederverwendet werden. Das Hybrid-System bietet mit zugelassenen Systemkomponenten wie Ankerstangen FIS A, Innengewindeankern und Injektions-Ankerhülsen für Befestigungen in Beton und Mauerwerk viele Anwendungsmöglichkeiten im Innen- und Außenbereich.
Top Features:
Hohe Flexibilität durch abgestimmte Systemkomponenten. Zugelassen für Beton und Mauerwerk. Verarbeitung mit handelsüblicher Dichtstoff-Auspresspistole. Spreizdruckfreie Befestigung für geringe Rand- und Achsabstände. 12 Kartuschen Montagemörtel FIS VL 300 T und 24 Statikmischer.
Vorteile:

  • Der FIS VL ist für den Einsatz in gerissenem Beton und Mauerwerk zugelassen und erreicht dort eine hohe Tragfähigkeit.
  • Die Temperaturbeständigkeit des Injektionsmörtels FIS VL von –40 °C bis +120 °C ermöglicht ein solides Lastniveau auch bei hohen Temperaturanforderungen und erhöht somit die Flexibilität bei der Verarbeitung.

Funktion:
  • Der FIS VL ist ein 2K-Injektionsmörtel auf Vinylester-Basis.
  • Harz und Härter sind in zwei getrennten Kammern gelagert und werden erst beim Auspressen im Statikmischer vermischt und aktiviert.
  • Der Mörtel wird vom Bohrlochgrund her blasenfrei injiziert.
  • Der Mörtel verklebt das Befestigungselement vollflächig mit der Bohrlochwand und dichtet das Bohrloch ab.
  • Der Montagemörtel FIS VL 300 T lässt sich ohne Spezialwerkzeug mit einem handelsüblichen Silikonauspressgerät verarbeiten.
  • Angebrochene Kartuschen können durch Statikmischerwechsel wiederverwendet werden.

Zugelassen:
Zugelassen für Verankerungen in:
  • Beton C20/25 bis C50/60, gerissen
  • Hohlblock aus Leichtbeton
  • Hochlochziegel
  • Kalksand-Lochstein
  • Kalksand-Vollstein
  • Vol lziegel
  • Bewehrungsanschlüsse
  • Porenbeton
Auch geeignet für:
  • Beton C12/15
  • Hohlblock aus Beton

Anwendungen:
  • Stahlbaukonstruktionen
  • Holzbaukonstruktionen
  • Geländer
  • Fassaden
  • Treppen
  • Stahlkonsolen
  • Maschinen
  • Mast en
  • Markisen
  • Vordächer
  • Tore
  • Konsolen
  • Rohrleitungen
  • Gi tter
  • Satellitenantennen

Typ Datei Dateigröße

Fest verbunden

Melden Sie sich jetzt für den W&Z Newsletter an. Wir informieren Sie regelmäßig über unsere aktuellen Produktneuheiten.

Jetzt unseren Info-Letter abonnieren!